Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

25.02.2019 – 11:35

Polizei Köln

POL-K: 190225-1-K Zigarettenautomat aufgesprengt - Polizei sucht Zeugen

Köln (ots)

Die Polizei Köln fahndet nach drei unbekannten Jugendlichen, die in der Nacht zu Samstag (23. Februar) einen Zigarettenautomaten in Köln-Weidenpesch aufgesprengt haben. Die Gesuchten erbeuteten Zigaretten und Bargeld in unbekannter Höhe.

Gegen 3.45 Uhr alarmierte der aus dem Schlaf gerissene Zeuge (55) die Polizei, nachdem er einen lauten Knall gehört hatte. Einsatzkräfte befragten Zeugen und sicherten Spuren an dem Automaten auf der Rennbahnstraße in Höhe Hausnummer 155.

Der 55-Jährige beschreibt die Gesuchten als Jugendliche mit schlanker bis normaler Statur. Alle Tatverdächtigen sollen dunkel bis schwarz gekleidet gewesen sein und Kapuzen aufgesetzt haben. Mit ihrer Beute flüchteten sie in Richtung Scheibenstraße.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu der Tat und den Tätern machen können. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 71 unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (mw)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell