Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

28.01.2019 – 14:49

Polizei Köln

POL-K: 190128-4-K Wohnungseinbrecher neben dem Bett - Festnahme

Köln (ots)

Dass ein auf Kipp stehendes Fenster keinen Schutz gegen Einbrecher bietet, hat ein Ehepaar (65w, 75m) in der Nacht zu Montag (28. Januar) in der Kölner Innenstadt festgestellt. Das Paar wurde um 1.40 Uhr in der Ferienwohnung auf der Domstraße von Geräuschen wach, sah den Einbrecher am Bett, schlug ihn in die Flucht und wählte die "110". Eine Zivilstreife nahm den 21-Jährigen in Tatortnähe fest. In seiner Kleidung fanden die Beamten das Handy der Geschädigten.

Nach ersten Ermittlungen werden dem Tatverdächtigen mindestens drei weitere Wohnungseinbrüche in Köln zur Last gelegt. Der 21-Jährige ist bereits einschlägig vorbestraft und wird noch heute dem Haftrichter vorgeführt. (js)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell