Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

25.01.2019 – 14:02

Polizei Köln

POL-K: 190125-3-K Polizei Köln fahndet nach Betrüger - Fahndungsbilder

POL-K: 190125-3-K Polizei Köln fahndet nach Betrüger - Fahndungsbilder
  • Bild-Infos
  • Download

Köln (ots)

Mit Fotos aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Köln nach einem derzeit noch nicht bekannten Betrüger. Ihm wird vorgeworfen, am Freitagmittag (28. August 2018) mit einer gestohlenen EC-Karte an zwei Geldautomaten in Köln-Kalk Bargeld abgehoben und erbeutet zu haben.

Am Nachmittag des Tattags bemerkte ein Kölner (51), dass seine Geldbörse gestohlen worden war. Der Geschädigte meldete den Diebstahl umgehend an seine Bank und erstattete bei der Polizei eine Strafanzeige.

Zu diesem Zeitpunkt hatte der Gesuchte mit der gestohlenen EC-Karte aber bereits an zwei Geldautomaten auf der Kalker Hauptstraße Bargeld erbeutet. Die Abhebungen erfolgten gegen 13 Uhr kurz nacheinander.

Die Kriminalpolizei Köln fragt:

Wer kennt den auf den Fahndungsbildern gezeigten Mann? Wer kann Angaben zu dessen Identität oder Aufenthaltsort machen?

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 33, Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de. (he)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung