Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

16.01.2019 – 13:50

Polizei Köln

POL-K: 190116-4-K Junge Frau von Stadtbahn erfasst

Köln (ots)

Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

Am frühen Montagabend (15. Januar) ist bei einem Verkehrsunfall in Köln-Sülz eine Fußgängerin (27) lebensgefährlich verletzt worden. Die 27-Jährige erlag noch in der Nacht im Krankenhaus ihren schweren Kopfverletzungen.

Nach ersten Ermittlungen wollte die Kölnerin gegen 18.30 Uhr die Luxemburger Straße in Höhe der Wittekindstraße auf dem Fußgängerüberweg überqueren. Dabei wurde sie von einer in Richtung Barbarossaplatz fahrenden Stadtbahn der Linie 18 erfasst. Die Feuerwehr befreite die eingeklemmte Frau und transportierte sie mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik. Der Bahnfahrer erlitt durch den Unfall einen Schock und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus transportiert.

Während der Unfallaufnahme war die Luxemburger Straße stadteinwärts ab dem Gottesweg vollständig gesperrt. Stadtauswärts wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Einsatzkräfte des Verkehrsunfallaufnahme-Teams der Polizei Köln sicherten Unfallspuren und unterstützten die Beamten bei der Unfallaufnahme. Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. (mw)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell