Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

08.01.2019 – 13:51

Polizei Köln

POL-K: 190108-2-K Tödlicher Verkehrsunfall in Flittard - Mann von Bahn erfasst

Köln (ots)

Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

Am Dienstagmorgen (8. Januar) hat ein Güterzug in Köln-Flittard einen Radfahrer (84) auf einem unbeschrankten Bahnübergang erfasst. Der Mann erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Derzeit ist noch unklar, ob der Mann zur Unfallzeit gegen 11 Uhr auf seinem Fahrrad saß oder ob er sein Rad geschoben hat. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, bleibt zu klären. Ein Unfallaufnahmeteam ist vor Ort. Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen aufgenommen. (jk)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung