Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

09.12.2018 – 09:52

Polizei Köln

POL-K: 181209-4-K Von Pkw erfasst - Fußgänger (68) schwer verletzt

Köln (ots)

Am Freitagabend (7. Dezember) ist ein Senior (68) in Köln-Sülz von einem Fiat erfasst und schwer verletzt worden. Nach eigenen Angaben war die Autofahrerin (44) gegen 18:15 Uhr stadtauswärts auf der Zülpicher Straße unterwegs, als der Mann in Höhe der Haltestelle 'Lindenburg' plötzlich unmittelbar vor ihr zwischen geparkten Autos auf die Straße trat.

Der 68-jährige Kölner prallte mit seinem Kopf gegen die Windschutzscheibe des Fiats und fiel dann auf die Fahrbahn. Rettungskräfte brachten den Mann mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Köln hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. (as)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung