Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

04.12.2018 – 13:40

Polizei Köln

POL-K: 181204-2-K Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfällen bei regennasser Fahrbahn

Köln (ots)

Am Montag (3. Dezember) sind bei Verkehrsunfällen auf der BAB 4 bei Gummersbach und der BAB 44 bei Alsdorf zwei Insassen schwer verletzt worden. In beiden Fällen spielte offensichtlich Starkregen eine Rolle. Gegen 10 Uhr fuhr der 22 Jahre alte Mann auf der A 44 in Richtung Mönchengladbach. Kurz vor der Anschlussstelle Alsdorf überholte er mehrere Fahrzeuge und verlor auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Mercedes. Er schleuderte gegen die Mittelschutzplanke und von dort aus in den Grünstreifen. Rettungskräfte brachten ihn in eine Klinik.

Am Nachmittag fuhr eine 26 Jahre alte Frau mit ihrer 9-jährigen Tochter auf der A 4 in Richtung Olpe. Vier Kilometer hinter der Anschlussstelle Gummersbach rutschte sie ohne Fremdeinwirkung von der Fahrbahn. Rettungskräfte versorgten die 9-Jährige und verbrachten sie in ein Krankenhaus. Laut Zeugenangaben stand zum Zeitpunkt des Unfalls das Regenwasser auf der Fahrbahn.

Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen aufgenommen. (ph)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell