Polizei Köln

POL-K: 181014-2-K Unbekannter beraubt Rollstuhlfahrerin - Zeugensuche

Köln (ots) - Nach einem Straßenraub auf eine Rollstuhlfahrerin (63) am Donnerstag (11. Oktober) in Köln-Buchheim fahndet die Polizei nach einem circa 20 Jahre alten, auffallend schlanken Mann, der zur Tatzeit ein schwarzes Basecap trug. Der dunkel gekleidete Unbekannte ging gegen 11.30 Uhr an der Holzbrücke am Elisabeth-Schäfer-Weg auf die 63-Jährigen zu und versuchte, ihr die Handtasche zu entreißen. Schließlich griff er in die Tasche, nahm sich das Portemonnaie der Kölnerin heraus und flüchtete in Richtung der Bahngleise. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de beim Kriminalkommissariat 14 der Polizei Köln zu melden. (cs)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: