Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HM: Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Hameln und der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Shisha-Bar-Kontrollen im Landkreis Hameln-Pyrmont und Holzminden

Landkreise Hameln-Pymont und Holzminden (ots) - Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat am Freitag ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

10.10.2018 – 17:54

Polizei Köln

POL-K: 181010-8-K Kiosk-Einbrecher von Polizei mit Hubschrauber gesucht

Köln (ots)

In der Nacht zu Mittwoch (10. September) hat die Polizei mit einem Polizeihubschrauber nach Kioskeinbrechern gefahndet. Eine Streife stellte den 16-Jährigen am Rheinufer im Stadtteil Marienburg. Gegen 4.30 Uhr verursachten zwei Einbrecher Lärm, als sie versuchten, mit einem Trennschleifer die Tür eines Kiosks am Oberländer Ufer zu öffnen. Als die von einer Anwohnerin gerufene Polizei am Tatort auftauchte, flüchteten die Täter zum Rheinufer. Polizisten umstellten den Bereich und forderten den Hubschrauber an. Wenig später stellten die Beamten einen der Jugendlichen am Rhein. Nach Feststellung seiner Identität übergaben die Polizisten den 16-Jährigen seinen Eltern. Ermittler gehen Hinweisen auf seinen Komplizen nach. (ph)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung