Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

30.09.2018 – 11:18

Polizei Köln

POL-K: 180930-1-Lev Zu Boden geschubst und ins Gesicht getreten - Zeugensuche nach Überfall

Köln (ots)

Freitagabend (28. September) haben vier Unbekannte eine Jugendliche (16) in Leverkusen-Schlebusch überfallen. Die 16-Jährige war gegen 22.30 Uhr mit einer Freundin (17) im Verlauf der Opladener Straße spazieren, als ihnen die Gruppe entgegenkam. Plötzlich schubste sie einer der vier Jungen um, trat ihr ins Gesicht und riss ihr das Smartphone aus der Hand. Die Überfallene schätzt die Jungen auf 16-17 Jahre alt und etwa 1,75 m groß. Der Angreifer trug bei der Tat eine Baseballkappe, eine gelbe Jacke, eine schwarze Hose und weiße Turnschuhe. Die Anderen beschrieb die Leverkusenerin als dunkel gekleidet. Die Polizei sucht Zeugen.

Rettungssanitäter versorgten die leichten Verletzungen der 16-Jährigen vor Ort.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per Email unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (as)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln