Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

19.08.2018 – 12:59

Polizei Köln

POL-K: 180819-2-K Mit Fäusten ins Gesicht geschlagen und Fahrrad geraubt - Zeugensuche

Köln (ots)

Am Sonntagmorgen (19. August) hat ein Unbekannter einem Mann (32) auf dem Zülpicher Platz in Köln Neustadt-Süd gewaltsam das Fahrrad geraubt. Der Kölner stand gegen 6 Uhr neben seinem blauen Fahrrad, als der Unbekannte ihm mit Fäusten ins Gesicht geschlagen und mit dem erbeuteten Bike flüchtete. Der 32-Jährige kann den Gesuchten nicht beschreiben. Rettungssanitäter versorgten die Gesichtsverletzungen des Kölners am Einsatzort. Die Polizei sucht Zeugen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per Email unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (as)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung