PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

18.07.2018 – 16:23

Polizei Köln

POL-K: 180718-9-K Taxi wird von Stadtbahn erfasst

Köln (ots)

Am Mittwochmittag (18. Juli) ist ein Taxi-Fahrer (40) in Deutz beim Wenden mit einer Stadtbahn (Fahrer 29) der Kölner Verkehrs-Betriebe zusammengestoßen. Rettungskräfte der Feuerwehr befreiten den 40-Jährigen aus seinem Auto und fuhren den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Der Stadtbahn-Fahrer erlitt einen Schock.

Gegen 12.25 Uhr war der Taxi-Fahrer auf dem Gotenring in Richtung Severinsbrücke unterwegs. Als er in Höhe der Einmündung zum Reischplatz über die parallel zum Fahrstreifen verlaufenden Schienen fuhr, prallte die von hinten kommende Bahn der Linie 3 in die Fahrerseite des 200er Mercedes. Polizisten sperrten den Gotenring in Richtung Innenstadt bis circa 14.45 Uhr. (cs)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell