Polizei Köln

POL-K: 180712-4-K/Lev/BAB/REK Sicher in den Urlaub - Polizei Köln berät Reisende an der A 4 - Einladung zum Pressetermin - Terminänderung

Sicher in den Urlaub
Sicher in den Urlaub

Köln (ots) - Nachtrag zur Pressemitteilung Ziffer 2 vom 12. Juli 2018

Bezüglich einer Terminkollision wurde der Pressetermin der Polizei Köln an der Bundesautobahn 4 vorverlegt.

Medienvertreter und Medienvertreterinnen sind herzlich eingeladen, den Aktionstag bei einem Pressetermin am

Freitag, 13. Juli 2018, 8.30 Uhr an der Tank- und Raststätte Frechen-Nord

zu begleiten. Polizeioberrat Andreas Brings, kommissarischer Leiter der Autobahnpolizei Köln, steht gerne für O-Töne zur Verfügung (he/cg).

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: