Polizei Köln

POL-K: 180614-2-K Raubüberfall auf Spielothek - Lichtbild

unbek. Räuber

Köln (ots) - Zeugensuche

Nach einem Überfall auf eine Spielothek in der Kölner Innenstadt fahndet die Polizei mit einem Lichtbild nach dem flüchtigen Täter. Der Unbekannte hatte am Montagmorgen (11. Juni) eine Spielhalle überfallen und Bargeld erbeutet (siehe auch Pressemeldung Nr. 1 vom 11. Juni 2018).

Gegen 6.30 Uhr hatte der Mann die Geschäftsräume der Spielhalle auf der Severinstraße betreten. Zunächst hielt er sich an einem Spielautomaten auf. Kurze Zeit später ging er zur Theke und legte der Angestellten (59) einen Zettel vor. Auf diesem forderte er die Herausgabe von Bargeld und drohte mit einer Waffe. Als er die Forderung auch verbal wiederholte, händigte die 59-Jährige einen Geldbetrag aus.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (lf)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: