Polizei Köln

POL-K: 180613-2-LEV Radfahrer bei Unfall in Schlebusch schwer verletzt

Köln (ots) - In Leverkusen-Schlebusch hat sich am Dienstagnachmittag (12. Juni) ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Fahrradfahrer (74) schwer verletzt wurde.

Der 74-jährige fuhr auf der Gezelinallee aus Richtung Schlebusch-Post kommend in Richtung Oulustraße. Zur gleichen Zeit war eine Golf-Fahrerin (60) auf der Oulustraße aus Richtung Herbert-Wehner-Straße kommend in Richtung Münsters Gäßchen unterwegs. Im Kreuzungsbereich der Oulustraße zur Gezelinallee kam es aus bislang noch nicht geklärten Gründen zum Zusammenstoß. Bei der Kollision zog sich der 74-jährige schwere Verletzungen zu. Die Rettungskräfte der Feuerwehr brachten ihn in ein Krankenhaus. Die Fahrerin des VW-Golf blieb unverletzt. (af)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: