Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

30.05.2018 – 12:08

Polizei Köln

POL-K: 180530-2-K Kradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Köln (ots)

Am Mittwoch (30. Mai) hat sich auf der Siegburger Straße im Stadtteil Westhoven ein folgenschwerer Unfall ereignet. Ein 67-Jähriger zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu.

Nach dem bisherigen Ermittlungsstand war der 67-Jährige mit seinem Motorrad auf der linken Spur auf der Siegburger Straße in Richtung Porz unterwegs. Ein auf der rechten Spur fahrender Mercedes lenkte laut Zeugenaussagen vor der Anschlussstelle Poll aus bislang noch nicht geklärten Gründen auf die linke Fahrspur. Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem Motorradfahrer. Derzeit kommt es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Bereich der Unfallstelle. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren. (af)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell