Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

27.05.2018 – 14:10

Polizei Köln

POL-K: 180527-7-K Jagdhund im Auto gelassen - Strafanzeige gegen Halter

Köln (ots)

Am Samstagnachmittag (26. Mai) hat ein Hundebesitzer (57) aus dem Westerwaldkreis seine etwa 2,5 Jahre alte Jagdhündin für mehrere Stunden im geschlossenen Auto zurückgelassen. Alarmierte Polizeibeamte schlugen eine Scheibe ein. Sie befreiten die geschwächte Hündin aus dem stark aufgeheizten Fahrzeug und kühlten sie mit Wasser. Gegen den 57-Jährigen, der kurz darauf zu seinem Auto kam, leiteten die Beamten eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ein und schrieben einen Bericht an das Veterinäramt des Westerwaldkreises.

Mitarbeiter der Stadt Köln hatten gegen 16.30 Uhr das Streifenteam der Polizei auf den in der Sonne geparkten Wagen am Charles-de-Gaulle-Platz in Deutz aufmerksam gemacht. Da alle Fahrzeugscheiben komplett geschlossen waren und der stark hechelnde Hund bereits Schaum an den Lefzen hatte, griffen die Beamten zum Nothammer und schlugen eine Seitenscheibe ein. An der frischen Luft und mit Wasser versorgt erholte sich die "Münsterländerin". (cs)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung