Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

27.05.2018 – 12:29

Polizei Köln

POL-K: 180527-5-K Duo bricht in Spielhalle ein - Festnahme

Köln (ots)

Am Samstagmorgen (26. Mai) sind zwei Männer (20, 34) in Zollstock in eine Spielhalle eingebrochen. Ein Wachmann beobachtete die Tat auf einem Monitor und wählte den Notruf 110. Polizeibeamte nahmen die Täter, die bereits vier Automaten aufgehebelt hatten, noch im Gebäude fest.

Gegen 3.45 Uhr löste die Alarmanlage der Spielhalle auf dem Höninger Weg aus. Eine Videokamera sendete die Livebilder zur Einsatzzentrale des Wachdienstes. Polizisten umstellten das Gebäude und entdeckten ein offen stehendes Erdgeschossfenster. Die Ertappten ließen sich widerstandslos festnehmen. Ein Richter schickte die Männer in Untersuchungshaft. (cs)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung