Polizei Köln

POL-K: 180417-2-LEV Neun Parfüms im Rucksack - Polizeibekannte Diebe festgenommen

Köln (ots) - Dank guter Beobachtung eines Ladendetektivs (43) hat die Polizei am Montagnachmittag (16. April) zwei Parfümdiebe (24, 31) in Leverkusen-Wiesdorf festgenommen. Die polizeibekannten Männer werden heute einem Haftrichter vorgeführt.

Gegen 15.30 Uhr hatte der 43-Jährige die zwei jungen Männer in einem Kaufhaus dabei beobachtet, wie sie mehrere Parfüms aus den Regalen in ihren Rucksack packten und mit ihrer Beute weggingen.

Der Detektiv verlor die Diebe bei der Verfolgung aus den Augen und alarmierte die Polizei. Nur wenig später nahmen die Beamten die Tatverdächtigen am Bahnhof in der Innenstadt fest und stellten das Diebesgut sicher. (as)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: