Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

26.03.2018 – 15:03

Polizei Köln

POL-K: 180326-5-K Motorradfahrer nach Sturz lebensgefährlich verletzt

Köln (ots)

Am Montagnachmittag (26. März) ist ein Motorradfahrer (19) im Kölner Stadtteil Deutz gestürzt. Er wurde lebensgefährlich verletzt. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam ist aktuell im Einsatz.

Gegen 13.30 Uhr war der 19-Jährige mit seiner KTM auf der Deutzer Brücke in Richtung Mindener Straße unterwegs. Im Verlauf einer Linkskurve verlor der Mann aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte in Höhe der Deutzer Freiheit.

Nach notärztlicher Behandlung vor Ort fuhren Rettungskräfte den Verletzten in ein Krankenhaus. (bk)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln