Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

29.10.2017 – 13:29

Polizei Köln

POL-K: 171029-3-K Polizei nimmt Fahrraddieb fest

Köln (ots)

Am Samstag (28. Oktober) hat eine Anwohnerin in Köln-Ehrenfeld beobachtet, wie ein Mann (23) ihr Fahrrad entwendet hatte. Alarmierte Beamte nahmen den 23-Jährigen kurze Zeit später fest.

Gegen 3.30 Uhr meldete sich eine Anwohnerin der Ottostraße beim Polizeinotruf. Zuvor wurde diese von "Knackgeräuschen" auf der Straße geweckt. Als sie aus dem Fenster schaute, bemerkte die Kölnerin mehrere Personen, die sich an ihrem Rad zu schaffen machten, dass an einer Laterne befestigt war. Kurz darauf fuhr einer der Männer (23) mit dem Rad davon. In einer sofort eingeleiteten Fahndung wurde der 23-Jährige kurze Zeit später auf der Venloer Straße Höhe Äußere Kanalstraße gestellt und vorläufig festgenommen. Dank der schnellen Reaktion der Anruferin konnte das Velo noch in der Nacht der rechtmäßigen Eigentümerin zurückgegeben werden. (af)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung