Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: Hund überlebt Stunden in geparktem Auto nicht

Jülich (ots) - Nach stundenlangem Aufenthalt in einem verschlossenen Auto starb am Mittwoch ein Hund. Ein ...

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

POL-KA: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Tübingen und des Polizeipräsidiums Karlsruhe

Calw (ots) - (CW) Bad Wildbad - Zwei Beschuldigte in Untersuchungshaft Gegen zwei 66 und 48 Jahre alte ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

18.10.2017 – 14:23

Polizei Köln

POL-K: 171018-2-K Trio raubt Halskette - Zeugensuche

Köln (ots)

Am späten Dienstagabend (17. Oktober) haben drei Unbekannte einen Kölner (26) in der Neustadt-Süd auf offener Straße beraubt. Mit der Halskette des 26-Jährigen flüchtete das Trio. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

Der junge Mann kam gegen 23.30 Uhr vom Eifelplatz und ging über die Volksgartenstraße. Kurz vor der Vorgebirgsstraße stellten sich ihm die drei Männer in den Weg. "Gib mir dein Handy und dein Geld!", forderte der Haupttäter. Er zerrte am T-Shirt des Überrumpelten und schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. Nachdem er dem Geschädigten die Goldkette vom Hals gerissen hatte, entfernte er sich zusammen mit seinen Begleitern in Richtung Eifelplatz.

Nach Angaben des Beraubten ist der Haupttäter etwa 1,85 Meter groß und zwischen 24 und 28 Jahre alt. Er spricht gebrochenes Deutsch, hat auffallend buschige Augenbrauen und einen Vollbart. Die Komplizen konnte der Überfallene auf Grund der Dunkelheit nicht beschreiben.

Hinweise zu dem Trio nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (cs)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung