Polizei Köln

POL-K: 170910-3-K Von Pkw erfasst - Alkoholisierter Fußgänger schwer verletzt

Köln (ots) - In der Nacht zu Samstag (9. September) ist ein junger Mann (19) in Köln-Ostheim von einem Mercedes erfasst und schwer verletzt worden. Nach eigenen Angaben war der Autofahrer (36) gegen 2.20 Uhr auf der Ostheimer Straße in Richtung Vingster Ring gefahren, als der Mann plötzlich unmittelbar vor ihm auf der Straße stand.

Der 19-Jährige prallte mit seinem Kopf gegen die Windschutzscheibe des Pkw und schleuderte dann etwa 15 Meter vor dem Daimler auf die Fahrbahn. Rettungskräfte brachten den Leverkusener mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus.

Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Köln hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Ersten Untersuchungen zu Folge war der Fußgänger zum Unfallzeitpunkt stark alkoholisiert. (as)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: