Polizei Köln

POL-K: 170830-1-K Mit gestohlener EC-Karte Bargeld abgehoben und eingekauft - Lichtbilder

POL-K: 170830-1-K Mit gestohlener EC-Karte Bargeld abgehoben und eingekauft - Lichtbilder
unbek. Betrüger_ Bild 1

Köln (ots) - Zeugensuche

Mit Lichtbildern aus Überwachungskameras fahndet die Polizei Köln nach bislang unbekannten Betrügern. Die Männer stehen in dringendem Verdacht, im vergangenen Juli mit einer zuvor gestohlenen EC-Karte Bargeld abgehoben und eingekauft zu haben. Dabei wurde ein Schaden in fünfstelliger Höhe verursacht. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatten die Täter zunächst einen Brief mit einer EC-Karte, der an einen Bankkunden adressiert war, aus dessen privaten Briefkasten in Köln-Niehl gestohlen. Anschließend hoben die Unbekannten mit der erbeuteten Girokarte Bargeld an verschiedenen Geldautomaten im Kölner Stadtgebiet ab. Des Weiteren kauften sie Schuhe und Herrenbekleidung in verschiedenen Bekleidungsgeschäften in der Kölner Innenstadt und in Kalk, wobei sie die fälligen Beträge ebenfalls unter Vorlage der EC-Karte beglichen.

Die Betrüger verursachten bei ihren Taten einen Gesamtschaden von fast 30.000 Euro.

Hinweise zu den gesuchten Männern nimmt das Kriminalkommissariat 33 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (lf)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: