Dachstuhlbrand Offerstraße

FW-Velbert: Dachstuhl brennt

Velbert (ots) - Zu einem Dachstuhlbrand wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte sowie die ...

Polizei Köln

POL-K: 170817-1-K Radfahrer von Auto erfasst

Köln (ots) - Bei einem Zusammenstoß mit einem BMW ist ein Fahrradfahrer (46) am Mittwochabend (16. August) in Köln-Sülz schwer verletzt worden.

Gegen 18.30 Uhr fuhren drei Radfahrer (28, 46 beide männlich, 29 weiblich) hintereinander auf dem Fahrradschutzstreifen des Gottesweges in Richtung Rhöndorfer Straße. Zur selben Zeit fuhr ein Linienbus der Kölner Verkehrsbetriebe in gleiche Richtung. Aufgrund eines Rückstaus hielt der Busfahrer (58) vor der Einmündung Königwinterstraße an. Ein entgegenkommender Autofahrer (36) beabsichtigte nach links in die Königswinterstraße abzubiegen. Dabei stieß der 5er BMW mit dem zweiten Radfahrer zusammen. Der 46-Jährige stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. (st)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: