Polizei Köln

POL-K: 170527-2-K Einbruch am Rosenmontag - zwei Tatverdächtige identifiziert

Köln (ots) - Nachtrag zur Pressemeldung vom 24. Juli, Ziffer 6

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Köln seit dem 24. Juli nach drei Männern. Die Unbekannten stehen im Verdacht, am Rosenmontag (27. Februar) in eine Wohnung in Köln-Mülheim eingebrochen zu sein. Durch einen Zeugenhinweis konnten nun zwei der drei Tatverdächtigen identifiziert werden. Die 21 und 24 Jahre alten Männer befinden sich derzeit wegen anderer Strafverfahren in der Justizvollzugsanstalt Köln. Die Fahndung nach dem dritten mutmaßlichen Einbrecher dauert an. (cs)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: