Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

25.07.2017 – 20:58

Polizei Köln

POL-K: 170725-5-K Mann stößt Touristin gegen einfahrende Bahn - Tatverdächtiger festgenommen

Köln (ots)

Nachtrag zur Pressemeldung Ziffer 2 vom 25. Juli

Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

Polizeibeamte haben am Dienstagabend (25. Juli) einen 26-jährigen Wohnsitzlosen in der Kölner Innenstadt festgenommen. Er steht im Verdacht, eine Touristin (18) am Vorabend (24. Juli) gegen eine einfahrende Straßenbahn gestoßen zu haben.

Gegen 18 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei einen Mann, auf den die Personenbeschreibung des Flüchtigen zutraf. Kurz danach stellten Beamte den Verdächtigen auf dem Neumarkt und nahmen ihn vorläufig fest.

Aktuell befindet sich der Festgenommene im Polizeigewahrsam. Weitere Informationen sind nicht vor morgen möglich. (bk)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung