PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

25.07.2017 – 12:18

Polizei Köln

POL-K: 170725-1-K Motorradfahrerin bei Verkehrsumfall schwer verletzt - Krankenhaus

Köln (ots)

Am späten Montagabend (24. Juli) ist eine Motorradfahrerin (50) bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Niehl schwer verletzt worden. Ein Notarzt kümmerte sich noch an der Unfallstelle um die 50-Jährige. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus, wo sie stationär aufgenommen wurde.

Gegen 21.35 Uhr verließ eine Fiestafahrerin (47) ein an der Amsterdamer Straße / Friedrich-Karl-Straße gelegenes Tankstellengelände. Als sie auf die Amsterdamer Straße in Richtung stadtauswärts auffuhr, kam es zum Zusammenstoß mit einer Motorradfahrerin, die in gleicher Richtung unterwegs war.

Nach der seitlichen Kollision geriet die Zweiradfahrerin nach derzeitigem Sachstand ins Schlingern, fuhr zunächst noch circa 20 Meter weiter und hielt dann am Fahrbahnrand an. Erst jetzt bemerkte die 50-Jährige, dass sie eine schwere Fußverletzung erlitten hatte.

Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen aufgenommen. (sei/he)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell