Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

26.06.2017 – 16:42

Polizei Köln

POL-K: 170626-6-K Hochwertiges Rennrad gestohlen - Fahndungsfotos

POL-K: 170626-6-K  Hochwertiges Rennrad gestohlen - Fahndungsfotos
  • Bild-Infos
  • Download

Köln (ots)

Ein bislang unbekannter, mit Winterjacke Bekleideter hat bereits am Donnerstag (4. Mai) im Kölner Ortsteil Chorweiler ein hochpreisiges Rennrad gestohlen. Vor dem Tatort am Londoner Platz stürzte der als Südländer Beschriebene laut Zeugenangaben zunächst mit dem Rad und flüchtete dann in Richtung Seeberg.

Gegen 12.20 Uhr hatte der Eigentümer (32) sein schwarzes Rad der Marke Specialized - Gegenwert: 8000 Euro - im Hausflur einer Arztpraxis im ersten Obergeschoss kurz abgestellt. Eigenen Angaben zufolge verließ er die Praxis nach circa einer halben Minute - um sodann das Fehlen seines unverschlossenen Bikes festzustellen. Den Ermittlungen zufolge war der Langfinger dem späteren Geschädigten in das Haus gefolgt. Eine Zeugin (45) bemerkte den Verdächtigen im Treppenhaus: "Der 25-30-jährige ist circa 1,80 Meter groß und hat dunklen Teint. Bekleidet war er mit dunkler Jacke und Sneakers."

Kurz vor dem Gebäude war der Täter in Begleitung eines weiteren jungen Mannes von einer Überwachungskamera aufgenommen worden. Mit Fotos aus der Kamera fahndet nun das ermittelnde Kriminalkommissariat 54 nach dem Unbekannten. Zeugen werden dringend um Angaben zu dem mit übergezogener Kapuze abgebildeten Dieb gebeten unter Tel.-Nr. 0221 229-0 oder per E-Mail auf poststelle.koeln@polizei.nrw.de . Insbesondere der ebenfalls erkennbare, barhäuptige Begleiter des späteren Straftäters wird gebeten, sich zeugenschaftlich zu melden. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell