Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

23.05.2017 – 14:36

Polizei Köln

POL-K: 170523-4-K Kinder bei Unfall in Köln verletzt

Köln (ots)

Am Montag (22. Mai) sind bei einem Unfall auf der Severinsbrücke fünf Kinder, ein Schulbusfahrer (53) sowie der Fahrer eines Citroen-Kleintransporters (25) verletzt worden. Bis auf den Fahrer des Kleintransporters konnten alle nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen.

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen war der Schulbus gegen 16.20 Uhr auf der Severinsbrücke in Richtung Deutz unterwegs. Anfangs der Brücke stockte der Verkehr. Der Fahrer (56) eines Ford Focus erkannte dies zu spät, fuhr auf das Heck des Citroen auf und schob diesen auf den stehenden Schulbus. Bei dem Aufprall wurde der 25-Jährige Fahrer des Kleintransporters schwer verletzt. Rund um die Severinsbrücke kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. (af)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung