Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

05.05.2017 – 14:02

Polizei Köln

POL-K: 170505-2-LEV Radfahrerin stürzt und wird schwer verletzt

Köln (ots)

Am Freitagmorgen (5. Mai) sind eine Radfahrerin (18) und ein Fußgänger (16) in Leverkusen-Quettingen zusammengestoßen. Die 18-Jährige wurde schwer verletzt. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Köln war im Einsatz.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr die Zweiradfahrerin gegen 7.45 Uhr auf dem Gehweg der Quettinger Straße in Richtung Opladen. Kurz vor der Einmündung Quettinger Straße / Am Hagelkreuz kam ihr der 16-jährige Fußgänger entgegen. Im Vorbeifahren berührten sich die Beiden, die 18-Jährige kam ins Schlingern und stürzte.

Nach notärztlicher Erstversorgung fuhren Rettungskräfte die Schwerverletzte in ein Krankenhaus.

Das Verkehrskommissariat 2 der Polizei Köln hat die Ermittlungen aufgenommen. (cs)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell