Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

04.04.2017 – 14:10

Polizei Köln

POL-K: 170404-1-LEV Sohn bedroht Mutter, Festnahme durch Spezialeinsatzkräfte

Köln (ots)

Am Dienstagmittag (4. April) haben Spezialeinsatzkräfte einen Mann (27) in Leverkusen-Bürrig festgenommen. Er hatte zuvor eine Frau (52) an ihrem Wohnort bedroht.

Gegen 11.35 Uhr gelangte der 27-Jährige an die Balkontüre, der im Hochparterre gelegenen Wohnung seiner Mutter an der Heinrich-Brüning-Straße. Hier drohte er ihr mit einem Messer und einem schusswaffenähnlichen Gegenstand.

Sofort alarmierte Polizeibeamte räumten das Mehrfamilienhaus, sodass der Täter auf keine Person mehr einwirken konnte.

Gegen 13.25 Uhr nahmen Spezialeinsatzkräfte der Polizei Köln den Angreifer am Tatort fest. Die Ermittlungen, insbesondere zu den Hintergründen der Tat, dauern an. (we)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung