PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

16.12.2016 – 16:44

Polizei Köln

POL-K: 161216-4-K Silvester 2016 - Angebot für Medienvertreter

Köln (ots)

Nachtrag zu Pressemeldung Ziffer 4 vom 9. Dezember

Im Vorfeld des Silvestereinsatzes bietet die Polizei Köln weitere 
Pressetermine an.

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Akkreditierung unter der 
Telefonnummer 0221/229 5555 oder Pressestelle.Koeln@polizei.nrw.de 
möglich. An jedem Termin ist ein Pressesprecher anwesend.

Montag (19. Dezember), 10 Uhr
51103 Köln, Kreisverkehr Barcelona-Allee/Geschwister-Katz-Straße am 
Polizeipräsidium.

Fototermin zur Anlieferung von 28 Paletten mit über 40000 
Getränkeflaschen. Ausladen des Lkw und einlagern im Keller des 
Polizeipräsidiums mit zwei Gabelstaplern. Leergutrücknahme des 
Lieferanten. Ein Teil der Getränke ist für den Silvestereinsatz 
vorgesehen. Sollte der Getränkelieferant früher das Präsidium 
erreichen, wird ein SMS-Presseruf ausgelöst.


Mittwoch (21. Dezember), 10.45 Uhr
51103 Köln, Polizeipräsidium Köln, Walter-Pauli-Ring 2-6, Treffpunkt 
Foyer.

Begleitmöglichkeit der Eingangsrede des Polizeipräsidenten Herrn 
Mathies im Vorfeld der abschließenden Besprechung des Polizeiführers 
Herrn Temme mit seinen Einsatzabschnittsführern sowie dem 
Planungsstab. (we/bk) 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell