Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-MI: Vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 239

Lübbecke (ots) - Am Donnerstagvormittag hat sich in Lübbecke ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

31.10.2016 – 15:38

Polizei Köln

POL-K: 161031-3-K Sexualdelikt in Köln-Bickendorf - Zeugensuche

Köln (ots)

Am Freitagabend (28. Oktober) ist eine Fußgängerin (48) durch einen bislang Unbekannten nahe dem Westfriedhof im Kölner Ortsteil Bickendorf sexuell missbraucht worden. Die Kripo Köln sucht dringend Zeugen.

Gegen 20.30 Uhr war die Frau allein auf einem Feldweg wenige Meter vom Mühlenweg / Ecke Westendstraße entfernt unterwegs, um ihren Hund auszuführen. Plötzlich wurde sie eigenen Angaben zufolge durch den Angreifer von hinten angegangen und zu Boden geworfen. Nachdem der Einzeltäter sich an der Geschädigten vergangen hatte, flüchtete er in Richtung Westendstraße. Der Unbekannte wird als sehr schlank, 1,70 - 1,75 Meter groß und schwarzhaarig beschrieben. Zur Tatzeit trug er eine dunkle Jacke.

Das ermittelnde Kriminalkommissariat 12 bittet Zeugen dringend um sachdienliche Hinweise unter Tel.-Nr. 0221 229-0 oder per E-Mail auf poststelle.koeln@polizei.nrw.de . (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Köln