PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

25.08.2016 – 13:37

Polizei Köln

POL-K: 160825-2-K Transporter flüchtet nach Unfall - Zeugen gesucht

Köln (ots)

Am Mittwochnachmittag (24.August) ist ein Motorradfahrer (26) bei einem Unfall in Köln-Ehrenfeld gestürzt und schwer verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Um 17:48 Uhr fuhr der 26-Jährige auf seiner Kawasaki auf der rechten Fahrspur der Inneren Kanalstraße von der Escher Straße in Richtung Hornstraße. Kurz vor der Einmündung der Hornstraße wechselte ein neben ihm auf der mittleren Spur fahrender weißer Transporter nach rechts auf seinen Fahrstreifen. Nach Angaben des 26-Jährigen berührte der Wagen hierbei das Krad. Der Motorradfahrer verlor die Kontrolle über sein Gefährt und stürzte. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der Transporter entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den Gestürzten zu kümmern.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum flüchtigen Transporter oder dem Unfallhergang machen können. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 2 der Polizei Köln unter der Telefonnummer 0221/229-0 entgegen. (mö)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln