Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

14.08.2016 – 12:20

Polizei Köln

POL-K: 160814-4-BAB Verkehrsunfall in Sankt Augustin

POL-K: 160814-4-BAB Verkehrsunfall in Sankt Augustin
  • Bild-Infos
  • Download

Köln (ots)

Am Samstagmorgen (13. August) sind ein Polizeibeamter (45) und ein Kind (10) bei einem Verkehrsunfall in Sankt Augustin schwer verletzt worden. Ein weiterer Beamter (32) wurde leicht verletzt.

Gegen 11.20 Uhr warteten die Beamten mit ihrem Fahrzeug an der Ampel der Autobahnabfahrt A 560 (Ausfahrt Siegburg). Als die Ampel Grünlicht zeigte, fuhr der 32-Jährige los, um nach links in die Einsteinstraße zu fahren. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit einem von links kommenden Renault (Fahrer: 35).

Der 10-Jährige saß zum Unfallzeitpunkt auf dem Beifahrersitz des Renaults. Er sowie die Beamten wurden verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Durch Trümmerteile wurde ein weiteres Fahrzeug einer 21-Jährigen beschädigt.

Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. (dr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung