Polizei Köln

POL-K: 160706-1-K Trio prügelt in Stadtbahn auf Kölner ein - Zwei Täter identifiziert

Köln (ots) - Nachtrag zu den Pressemitteilungen Ziffer 2 vom 5. Juli und Ziffer 3 vom 29. Juni 2016

Dank der breiten medialen Berichterstattung sind gestern (5. Juli) zwei der gesuchten Schläger identifiziert worden. Es handelt sich um zwei 17 Jahre alte Kölner. Die beiden Beschuldigten sind bereits einschlägig polizeibekannt.

Kurz nach der Öffentlichkeitsfahndung gingen bei den zuständigen Kriminalbeamten mehrere konkrete Hinweise auf die gesuchten Personen ein. Gegen 19.30 Uhr erschienen die beiden 17-Jährigen im Polizeipräsidium Köln und stellten sich. Kriminalbeamte führten sofort alle notwendigen Identifizierungsmaßahmen durch. Nach ihrer Vernehmung wurden die beiden Täter entlassen.

Auch bezüglich der Identität des noch flüchtigen Schlägers liegen konkrete Hinweise vor. Die Fahndung nach ihm läuft.

Weitere Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 56, Telefonnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de. (he)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: