Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

27.04.2016 – 16:20

Polizei Köln

POL-K: 160427-5-K Nach Übergriffen am Kölner Hauptbahnhof - Fahndungsfotos zu weiterem Tatverdächtigen

POL-K: 160427-5-K  Nach Übergriffen am Kölner Hauptbahnhof - Fahndungsfotos zu weiterem Tatverdächtigen
  • Bild-Infos
  • Download

Köln (ots)

Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

Nachtrag zu den Pressemitteilungen Ziffer 1 vom 2. Januar, Ziffer 1 vom 3.Januar, Ziffer 1 vom 4. Januar, Ziffer 1 vom 5. Januar, Ziffer 2 vom 6. Januar, Ziffer 2 vom 7. Januar, Ziffer 6 vom 12. Januar, Ziffer 4 vom 15. Januar, Ziffer 5 vom 22. Januar, Ziffer 7 vom 22. Januar, Ziffer 4 vom 28. Januar und Ziffer 4 vom 12. Februar 2016, Ziffer 2 vom 22. Februar, Ziffer 1 vom 8. März, Ziffer 1 vom 9. März

Mit Fotos aus einer Überwachungskamera im Kölner Hauptbahnhof aus der Neujahrsnacht (1. Januar) fahndet die Kripo Köln nach einem weiteren, bislang unbekannten Sexualstraftäter. Dem abgebildeten Mann wird ein Vergewaltigungsversuch zum Nachteil einer jungen Frau im Bahnhofsgebäude zur Last gelegt.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittlungsgruppe Neujahr ging der Gesuchte gegen 1.40 Uhr im dichten Gedränge sein Opfer überraschend und massiv von hinten an. Die Kriminalpolizei Köln sucht dringend Zeugen und fragt: Wer kennt den abgebildeten Tatverdächtigen und weiß, wo er sich aufhält?

Hinweise werden erbeten an die EG Neujahr unter Tel.-Nr. 0221/229-0 oder per E-Mail auf poststelle.koeln@polizei.nrw.de . (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell