PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

07.03.2016 – 11:15

Polizei Köln

POL-K: 160307-1-K 60-Jährige in Buchheim beraubt - Zeugen gesucht

KölnKöln (ots)

Am frühen Montagmorgen (7. März) ist eine Kölnerin (60) im Stadtteil Buchheim auf dem Weg zur Arbeit geschlagen und beraubt worden.

Nach bisherigen Ermittlungen ging die 60-Jährige gegen 5.30 Uhr zu Fuß über die Kniprodestraße in Richtung Herler Straße. Plötzlich erhielt sie einen Schlag gegen das linke Ohr. "Ich war daraufhin kurz benommen. Als ich wieder bei Bewusstsein war stellte ich fest, dass meine braune Umhängetasche entwendet worden war", schilderte die Überfallene später bei der Anzeigenaufnahme. Die Geschädigte wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei Köln sucht dringend Zeugen:

Wer hat zum Tatzeitpunkt in der Kniprodestraße verdächtige Beobachtungen gemacht?

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (dr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln