Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

27.10.2015 – 13:09

Polizei Köln

POL-K: 151027-2-K/LEV Mit gestohlenem Laster auf Beutetour - Zeugen gesucht

Köln (ots)

Noch unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonntag (25. Oktober) in Köln - Mülheim einen Lastwagen gestohlen. Anschließend fuhren sie zu einem Speditionsgelände in Leverkusen - Quettingen. Dort erbeuteten die Diebe 20 Paletten Kaffeepads. Mit einem aufgebrochenen Kastenwagen von einem benachbarten Getränkehändler flüchteten die Täter. Den zuvor gestohlenen Lastwagen ließen sie zurück. Die Polizei sucht dringend Zeugen der Tat.

Gegen 9.45 Uhr stellte ein Spediteur (57) den Diebstahl der Paletten von seinem Firmengelände an der Maybachstraße fest. "Als ich auf den Hof kam sah ich den offenen Sattelanhänger. Es fehlten 20 Paletten Kaffee", erklärte er später gegenüber den hinzugerufenen Beamten.

Nach bisherigen Erkenntnissen waren die Einbrecher mit einem gestohlenen Lastwagen auf das Grundstück eines Getränkehandels vorgefahren, den sie zuvor in Köln-Mülheim am Clevischen Ring gestohlen hatten. Anschließend versuchten sie dort mehrere Fahrzeuge aufzubrechen. Letztlich gelang es ihnen, den Mercedes mit dem Kennzeichen LEV-M257 zu öffnen. In diesem verstauten die Einbrecher ihre Beute vom Gelände der Speditionsfirma und flüchteten in unbekannte Richtung.

Die Kripo Köln fragt nun:

Wer hat sich in der Nacht zu Samstag im Bereich Clevischer Ring in 
Köln - Mülheim oder Maybachstraße in Leverkusen - Quettingen 
aufgehalten und verdächtige Feststellungen gemacht?
Wer hat den Lastwagen mit dem Kennzeichen LEV-M257 in der Nacht oder 
danach gesehen? 

Sachdienliche Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 74 unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de. (kk/bk)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell