Polizei Köln

POL-K: 151008-1-LEV Unbekannte Schläger greifen Mann an - Zeugensuche

Köln (ots) - Geschädigter schwerverletzt in ein Krankenhaus

Gestern Abend haben vier derzeit noch unbekannte Täter einen Mann (29) in Leverkusen - Rheindorf massiv körperlich angegangen. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen der Tat!

Gegen 19.15 Uhr sollen laut Zeugenaussagen vier Tatverdächtige einen Mann im Friedenspark geschlagen und getreten haben. Als die Zeuginnen (37, 48) dem Opfer zur Hilfe eilten, flüchteten die Täter in Richtung Königsberger Platz.

Die Täter wurden alle als Südosteuropäer beschrieben und sind etwa 25 Jahre alt. Zum Zeitpunkt der Tat trug ein Verdächtiger ein weißes Oberteil und ein weiterer eine auffällig gelbe Sportjacke.

Hintergründe der Tat sind derzeit völlig unklar. Die Polizei Köln fragt nun:

Wer hat den Vorfall beobachtet und kann weitere Angaben machen?
Wer hat die Tatverdächtigen vor oder nach der Tat im Bereich des 
Friedensparks gesehen?
Wer kann Angaben zu den Identitäten und/oder Aufenthaltsorten der 
Täter machen? 

Sachdienliche Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 59 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (af/bk)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: