Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

14.06.2015 – 13:35

Polizei Köln

POL-K: 150614-5-K Radfahrer von PKW erfasst - Kind schwerverletzt

Köln (ots)

Am Freitagnachmittag (12.Juni) ist ein Radfahrer (32) bei einem Verkehrsunfall in Köln-Sülz von einem Pkw erfasst und leicht verletzt worden. Sein, im Kindersitz mitfahrender Sohn (2), ist durch den Unfall schwer verletzt worden.

Gegen 14.25 Uhr fuhr der 32-Jährige mit seinem Fahrrad auf der Luxemburger Straße stadteinwärts. Sein Kind saß im Kindersitz auf dem Gepäckträger.

Zur gleichen Zeit befuhr ein Pkw-Fahrer (67) mit seinem Peugeot dieselbe Straße in gleicher Fahrtrichtung. In Höhe der Hausnummer 247 wollte der 67-Jährige in eine freie Parklücke am rechten Fahrbahnrand fahren. Nach derzeitigem Kenntnisstand übersah der Antwerpener den neben ihm fahrenden Radfahrer und touchiert ihn.

Der Velofahrer kam hierdurch ins Schleudern, überschlug sich und stürzte auf die Fahrbahn. Während sich der Vater nur leicht verletzte ist sein zweijähriger Sohn mit dem Rettungswagen in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht worden, indem es stationär aufgenommen wurde.

Die Ermittlungen des Verkehrskommissariats 2 dauern an. (we)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Köln