Polizei Köln

POL-K: 150603-4-K/LEV Tötungsdelikt in Leverkusen

Köln (ots) - Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

Am Mittwochabend (3. Juni) hat ein Leverkusener (81) im Stadtteil Rheindorf seine Ehefrau (76) angegriffen und tödlich verletzt.

Nach ersten Ermittlungen kam es gegen 18 Uhr in der gemeinschaftlichen Wohnung in der Heinrich-Böll-Straße zu vorerst verbalen Streitigkeiten zwischen den Eheleuten. Im Verlauf des Streites schlug der 81-Jährige mit einem Gegenstand auf seine Frau ein und verletzte sie tödlich.

Der Täter, der durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht werden musste, wurde vorläufig festgenommen.

Die Polizei Köln hat eine Mordkommission eingesetzt. Die Ermittlungen dauern an. (st)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: