Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: Hund überlebt Stunden in geparktem Auto nicht

Jülich (ots) - Nach stundenlangem Aufenthalt in einem verschlossenen Auto starb am Mittwoch ein Hund. Ein ...

FW-NE: Einsturzgefährdetes Haus

Kaarst (ots) - Gegen 22:15 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Strasse ...

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

01.06.2015 – 12:51

Polizei Köln

POL-K: 150601-2-K Feuerlöscher auf Pkw geworfen - Zeugensuche

Köln (ots)

Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr

Nach dem Wurf eines Feuerlöschers auf einen Pkw im Kölner Stadtteil Bilderstöckchen am vergangenen Donnerstag (28. Mai) sucht die Polizei Köln dringend Zeugen.

Gegen 18.30 Uhr befuhr eine 39-jährige Kölnerin den Mauenheimer Gürtel aus Richtung Nippes kommend in Richtung Bilderstöckchen, als in Höhe der Haltestelle Geldernstraße/Parkgürtel unbekannte Täter von einer Fußgängerbrücke das Löschgerät auf die Motorhaube ihres Skoda warfen. Nur durch glückliche Umstände kam es zu keinem Schaden.

Die Polizei sucht Zeugen, die sich zur Tatzeit im Bereich Parkgürtel/Longericher Straße/Geldernstraße aufgehalten und verdächtige Personen beobachtet haben. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat 4 unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de. (lf)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung