Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-BOR: Borken - Nachtrag zur Suche nach vermisster Person

Borken (ots) - Die Polizei Borken sucht weiterhin nach der vermissten 89-jährigen Elisabeth Soller aus Borken. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

27.03.2015 – 11:39

Polizei Köln

POL-K: 150327-2-K Taschendiebe am Barmer Platz festgenommen

Köln (ots)

Zivilbeamte der Polizei Köln haben Donnerstagnachmittag (26. März) zwei Taschendiebe (18, 19) im Stadtteil Deutz festgenommen.

Gegen 16.20 Uhr fielen den Beamten die Verdächtigen auf, als diese am Barmer Platz eine Aktentasche von einem Trolley nahmen, dessen Besitzer (51) gerade eine Fahrkarte am Automaten zog. Der abgelenkte amerikanische Tourist hatte den Diebstahl offenbar nicht bemerkt. Anschließend versuchte das Duo mit der Beute zu flüchten. Die polizeibekannten Taschendiebe wurden in Tatortnähe durch die Beamten festgenommen. Das Diebesgut hatten sie noch bei sich.

Die beiden werden heute einem Haftrichter vorgeführt. Die Aktentasche mit wichtigen Dokumenten und einem Laptop übergaben die Beamten nur wenig später dem erleichterten Gast aus New York. (dr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung