Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

04.11.2014 – 10:29

Polizei Köln

POL-K: 141104-1-K 52 Spinde aufgebrochen

Köln (ots)

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonntag (2. November) 52 Spinde in einem Sportstudio in der Kölner Innenstadt aufgebrochen.

Samstagabend gegen 20.30 Uhr hatte eine Angestellte das Studio auf der Gürzenichstraße verlassen und die Eingangstüren verschlossen. Reinigungskräfte bemerkten Sonntagmorgen gegen 5 Uhr den Einbruch.

In dem Fitnessstudio öffneten die Täter die Schlösser von 52 Dauerspinden und entwendeten deren Inhalte. Wie die Einbrecher in das Objekt gelangt sind, ist derzeit noch unklar.

Die Polizei Köln sucht dringend Zeugen die in der Zeit von Samstagabend (1. November) 20.30 Uhr bis Sonntagmorgen 5 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Gürzenichstraße / Große Sandkaul beobachtet haben.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 51 unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per Email an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (dr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln