Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

26.09.2014 – 13:50

Polizei Köln

POL-K: 140926-4 K Mit gestohlener EC-Karte und Ausweis Geld am Schalter abgehoben

POL-K: 140926-4 K Mit gestohlener EC-Karte und Ausweis Geld am Schalter abgehoben
  • Bild-Infos
  • Download

Köln (ots)

Die Polizei Köln fahndet mit Fotos in der Öffentlichkeit nach einem Mann, der im Verdacht steht, mit der gestohlenen Debitkarte eines Bergheimers (43) Geld in einer Sparkasse in Köln-Worringen abgehoben zu haben.

Am Freitag (19. August) stellte der 43-Jährige bei einer Überprüfung seines Girokontos fest, dass ein von ihm nicht angewiesener Geldbetrag abgehoben worden war. Umgehend schaute er in sein Portemonnaie nach und bemerkte das Fehlen seines Ausweises und seiner EC-Karte. Nach Auswertung vorhandener Videoaufnahmen hatte ein bislang Unbekannter am gleichen Tag zur Mittagszeit eine Sparkasse auf dem Hackhauser Weg aufgesucht. Dort legte er dem Angestellten beide Dokumente vor und verlangte die Auszahlung. Mit dem Geld verschwand er anschließend in unbekannte Richtung.

Die Ermittler des Kriminalkommissariates 33 suchen Zeugen und fragen:

Wer kennt den auf dem Foto abgebildeten Mann?

Sachdienliche Hinweise werden erbeten unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per Email (poststelle.koeln@polizei.nrw.de). (kk)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell