Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

12.08.2014 – 11:02

Polizei Köln

POL-K: 140812-1-K Raub auf Tankstelle - Festnahme

Köln (ots)

Nachtrag zu den Polizeiberichten vom 1. August, Ziffer 5, 8. August, Ziffer 4, 6. Januar, Ziffer 4 und 10. Januar, Ziffer 2

Die Polizei Köln hat am Sonntagnachmittag (10. August) in Rondorf einen Mann (35) festgenommen, der im dringenden Tatverdacht steht, im August eine Tankstelle und eine Bäckerei überfallen zu haben. Pech für den 35-Jährigen: Er wurde bereits per Haftbefehl gesucht, da er schon im Januar zwei Raubüberfälle begangen hatte und nun zu seiner Hauptverhandlung nicht erschienen war.

Gegen 15 Uhr beobachteten zwei Zeugen den 35-Jährigen, als dieser nach einem Einbruch in einen Supermarkt in Rondorf flüchten wollte. Sofort alarmierte Beamte nahmen den Mann noch in Tatortnähe fest.

Die Kriminalisten erkannten den Festgenommenen sofort als denjenigen wieder, der nach den Raubüberfällen öffentlich gesucht wurde.

Der Polizeibekannte schweigt zu den Tatvorwürfen. Ein Richter schickte den Mann in Haft. (dr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln