Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

15.07.2014 – 16:15

Polizei Köln

POL-K: 140715-5-K Rentner überfallen - Zeugen gesucht

Köln (ots)

Am Montagmorgen (14. Juli) haben zwei unbekannte Täter einen 72-Jährigen in der Kölner Altstadt überfallen. Bei dem Überfall verletzte sich der Senior leicht.

Als der spätere Geschädigte gegen sechs Uhr eine Gaststätte auf der Straße "Unter Käster" verließ, sprachen ihn zwei Männer an. "Die Kerle begleiteten mich bis in die Lintgasse, wo einer der beiden plötzlich nach meiner Armbanduhr griff. Ich hielt die Uhr fest und stürzte in dem darauffolgenden Gerangel zu Boden", so der Überfallene bei der Anzeigenaufnahme. Die beiden Räuber flüchteten in unbekannte Richtung. Der Rentner zog sich bei dem Sturz leichte Verletzungen zu, die vor Ort ärztlich versorgt wurden.

Die Polizei Köln sucht Zeugen, die sich zum Tatzeitpunkt im Bereich der Straßen "Unter Käster" und Lintgasse aufgehalten und verdächtige Feststellungen gemacht haben. Hinweise zu den Personen nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Rufnummer 0221/ 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (st)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Köln