Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

11.07.2014 – 14:54

Polizei Köln

POL-K: 140711-4-LEV Regenrinnendiebstahl an Sankt Nikolaus - Zeugen gesucht

Köln (ots)

In der Nacht zu Freitag (11. Juli) haben sich derzeit noch unbekannte Täter in Leverkusen-Steinbüchel an Kircheneigentum vergriffen.

Gegen 11 Uhr verständigte die Küsterin (61) der Gemeindekirche Sankt Nikolaus an der Berliner Straße die Polizei. Metalldiebe hatten von dem Gotteshaus umfangreiche Teile eines Regenrohrs abmontiert. Die 61-Jährige stellte auf der Rückseite der Kirche den Diebstahl fest. " Das Ganze muss in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwischen 20.30 Uhr und 8 Uhr passiert sein", so die Gemeindemitarbeiterin bei der Anzeigenaufnahme. Die unbekannten Täter hatten mehrere 3 Meter lange Rohrstücke aus dem Leitungssystem abgeschraubt und entwendet.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Köln unter der Rufnummer 0221/ 229-0 oder per E- Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (st)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung